Aktuelle Haartrends

Das sind die angesagtesten Haartrends – Interview mit Heiko Helfrich

Die Haartrends 2020 vom Runway deuteten den Trend schon an: Gepflegtes und schönes Haar ist ein absolutes Must-Have. Sie sind sogar zu einem wahren Statement geworden. Im Trend liegen natürliche und unkomplizierte Frisuren aber auch Haarfarben, die scheinbar jeder Frau stehen könnten. Das weiß auch Heiko Helfrich – Masterstylist und Inhaber des gleichnamigen Salons in Esslingen.

Creative Director und Meister Heiko Helfrich verrät uns im Interview mehr über Haartrends, Do´s & Dont´s und moderne Stylings.

 

Aktuelle Haartrends

Friseurmeister Heiko Helfrich im Interview zu den aktuellen Haartrends

  1. Herr Helfrich, welche Frisuren und Farben bleiben uns auch noch im Herbst und Winter dieses Jahr erhalten?
    Der Megatrend Balayage ist auch aus dem Jahr 2020 nicht wegzudenken und gehört zu den absoluten Haartrends, und bleibt uns definitiv auch noch im Herbst und Winter erhalten. Die angesagte Freihandtechnik kreiert einen natürlichen, harmonischen Look für verschiedenste Haarfarben und wird weiterhin sehr gern mit nur leicht angestuftem Haar auf einer Länge getragen. Die Kupfertöne liegen, wie auch schon 2019, weiterhin voll im Trend. Knallige Töne weichen den sanfteren und weicheren Tönen und machen Platz für natürliches softes Kupferrot, das gern auch mit der Balayage-Technik angewendet werden kann, um zum Beispiel blondes Haar mit weichen Untertönen zu Kupferblond zu veredeln. Auch buntere Haarfarben finden immer mehr ihren Weg vom Runway auf die Straßen, insbesondere durch die vielen großartigen Möglichkeiten, welche die neuen Produkte wie temporäre Farbsprays oder semi-permanente Haarfarben im Salon bieten. Vom beliebten Erdbeerblond über partielle bunte Farbsträhnen bis hin zu intensiveren Nuancen ist alles möglich, ohne sich festlegen zu müssen.
  2. Und wie sieht die Aussicht auf nächstes Jahr aus?
    Im kommenden Jahr entwickelt sich der Balayage-Look weiter und erfindet sich neu, in denen die vorderen Haarpartien und der Pony deutlich angestufter geschnitten werden. Mit diesem Look verändert sich auch der Einsatz der beliebten Balayage-Technik, die nun gern auch mit Strähnen kombiniert wird, um die stufigen Schnitte optimal zu unterstützen und hellere, blondere Looks zu zaubern. Zudem bleiben uns der Long Bob und der klassische freche Pixie-Cut oder aber auch der Boyish-Cut im nächsten Jahr erhalten. Es bleibt also spektakulär und frisch.
  3. Was sind aktuell die angesagtesten Cuts, oder gibt es sogar eine richtige It-Frisur, wie es einst die Dauerwelle oder der Long Bob waren?
    Der Trend geht weg von dem typisch Kardashian Glamour-Look und eher hin zur natürlichen, wilderen Struktur. Lockere Beach-Waves und natürliche Strukturen der Haare sind besonders angesagt.Auch leichte, natürliche Ponys zahlen auf diesen natürlichen Chic ein und zaubern eine Mischung aus Eleganz und frecher Lässigkeit. Das Haar soll schlussendlich leicht, natürlich und ein bisschen wild aussehen und nicht unbedingt wie vom Friseur gemacht.
  4. Trends am Catwalk sind ja das eine, wie sieht es aber bei den Trends im Salon direkt bei Ihnen aus?In meinem Salon ist natürlich der Kunde immer König. Selbstverständlich arbeiten wir als Fashion-Salon aber immer Trend-orientiert und beziehen die angesagtesten Trends in unsere tägliche Arbeit mit ein. Durch unser junges und flexibles Team gelingt es uns immer wieder ausgezeichnet, schnell auf aktuelle Entwicklungen der Szene zu reagieren und diese unseren Kundinnen auch anzubieten. Aktuell dominiert der locker, lässige Look die Laufstege, die leicht wandelbar sind und perfekt und einfach zu Hause nach zu stylen sind. Trendentwicklungen in unserem Salon und unserer Kundinnen zeigen auch, dass man nicht mehr so stark föhnt und die Haare natürlich und locker liegen lässt, ebenso wie natürliche Farben. Für immer mehr unserer Kundinnen ist es zusätzlich wichtig, die richtige Pflege für die Haare auch privat anwenden zu können. So gelingt es nicht nur bei uns im Salon den Haaren eine perfekt abgestimmte Pflege zu verleihen, sondern auch unseren Kundinnen hilfreiche Tipps und die individuell richtigen Pflegeprodukte mit nach Hause zu geben.
  5. Haben Sie abschließend für uns Ihre absoluten Do´s & Dont´s für dieses Jahr?
    Der größte Fauxpas für mich persönlich sind eigentlich schon immer ungepflegte lange Haare. Lange Haare können so schön und natürlich sein, doch der damit verbundene Aufwand darf nicht unterschätzt werden. Sie benötigen eine intensive Pflege und sollten regelmäßig nachgeschnitten werden, sodass kein Spliss oder trockene Spitzen entstehen. Ein weiteres No-go für mich ist, obwohl es bei einigen Mädels und Frauen im Trend liegt, Haarseife. Meiner Erfahrung nach fühlen sich die Haare total überlagert an, wenn diese mit Haarseife gewaschen werden. Zudem sind sie meist stumpf und glanzlos, alles was wir eigentlich nicht für unsere Haare möchten. Bei Haarseife geht es vorwiegend um den Aspekt der Umweltfreundlichkeit. Doch manchmal sollte man meiner Meinung nach die Dinge aus einer anderen Perspektive betrachten. Haarseife ist zwar meist in Karton verpackt und nicht in Plastik, doch wenn die Haare damit nicht schön und gepflegt aussehen, nützt dieser ja gute Ansatz der Haargesundheit leider nichts. Zahlreiche Pflegeprodukte wie beispielsweise die von La Biosthetique, welche auch in unserem Salon zum Einsatz kommen verwenden 90% Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs und sind klimaneutral verpackt. Ein super Kompromiss wie ich finde. Ein wirklich tolles Do ist für mich und meine Mitarbeiterinnen im Salon wenn unsere Kundinnen und Kunden uns ihr vollstes Vertrauen schenken. Vertrauen in unsere Arbeit, unser handwerkliches Geschick gepaart mit hochwertigen Produkten von La Biosthetique und Olaplex und unser Gespür für einen angesagten und harmonischen Look, der perfekt zum Charakter passt. Diese Geste ist auch dieses Jahr für mich ein absolutes Do unserer Kundinnen und Kunden. Denn wir im Salon Heiko Helfrich in Esslingen sind die Farb- und Schnitt-Experten wenn es um angesagte Looks geht, welche die eigene Persönlichkeit unterstreichen.Also traut euch an die Haartrends und vertraut euren Haarexperten! 

    Genauso wie unser freundlicher Salon-Hund Django 🙂 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *