Boho-Style: Das musst du unbedingt über den angesagten Look wissen

Federn, Blumen, große Hüte aber auch glitzernder und opulenter Haarschmuck zieren immer öfter die Frisuren der Mädels auf Festivals, Konzerten oder Gartenparties. Mit Frisuren und Accessoires im Boho-Style passt du perfekt in jede Sommer-Location und zu jedem Anlass. In diesem Blogbeitrag verrate ich euch praktische und wissenswerte Tipps und Tricks, wie ihr euren Haaren den angesagten Bohl-Look verpasst.

Heiko Helfrich Friseur in Esslingen zaubert tolle Frisuren

Mit geflochtenen dünnen Strähnen und lockeren Wellen in den Sommer: Traumhaft schöne Boho-Frisur.

In der Modewelt hat sich der Trend schon längst fest etabliert: Ethno-Muster, Prints in Anlehnung an den Orient, Blumen, Federn und opulenter Schmuck für Haut und Haare. Das ist der angesagte Bohemian-Style. Der kurz Boho-Style oder Bohl-Chic genannte Trend, lehnt sich stark an die Mode und das emotionale Empfinden der Anhänger der 60er Jahre an in Kombination mit dem Hippie-Look der 70er Jahre. Auch heute, wie damals verkörpert die Boho-Style Bewegung eine ganz eigene und besondere Lebenshaltung. Der Boho-Chic und dessen Anhänger verkörpert Individualität, Offenheit und Lockerheit. Natürliche Töne mit viel Spitze, aber auch bunte Kleider im Gipsy-Style gehören genauso dazu wie romantisch verspielte Schmuckdetails – und zwar viel davon.

Natürlich müssen zu diesem lässig chicen Look auch die Haare perfekt passen. Zahlreiche wunderschöne Accessoires und super einfache Stylingmethoden runden euren Boho-Look perfekt ab. Um den Bohemian-Style in eure Haare zu bringen, eignen sich Hochsteckfrisuren, die allerdings nicht zu straff oder streng sein dürfen genauso gut wie lockere große Wellen und verspielte Flechtfrisuren. Für echte Boho-Girls, die den Look natürlich tragen wollen, sind echte Blümchen im Haar ein absolutes Must-have. Ihr könnt aber auch mit tollen Federn oder Anhängern im Indian-Style spielen. Diese Accessoires gibt es in vielen Mode- und Schmuckgeschäften in unzähligen Designs, Farben und Größen. Ihr habt also freie Auswahl.

Mein Tipp vom Salon in Esslingen am Neckar: Haare am besten an der Luft trocknen lassen und anschließend mit Wachs oder Festiger stabilisieren, um eine wilde offene Basis für den Look zu bekommen. Ich als Friseurmeister und Stylist liebe am Boho-Look kleine Flechtdetails wie hier im Fotobeispiel. Einfach einzelne Haarsträhnen zu dünnen Köpfchen flechten, einige Haare etwas locken. Schon ist der perfekte Boho-Style mit den passenden modischen Accessoires fertig.

Und übrigens: Dieser Look passt nicht nur zu angesagten Festivals, der Boho-Style eignet sich perfekt für die gesamte Sommerzeit. Konzerte, Gartenfeste aber auch im Alltag rockt ihr mit diesem Look definitiv.

Wir im Salon Heiko Helfrich in Esslingen am Neckar helfen dir gern bei deinem ganz persönlichen Boho-Look. Komm vorbei oder melde dich telefonisch bei uns und wir machen gleich einen Termin für dich aus. Wir im Salon in Esslingen bei Stuttgart kümmern uns um dein Styling.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *